Mitgliedschaft in der VSG

Die Mitgliedschaft in der VSG Hannover setzt die Mitgliedschaft im VfL Grasdorf e.V. oder im TuS Vahrenwald e.V. voraus. Ohne die nachgewiesene Mitgliedschaft in einem der beiden Vereine ist eine Teilnahme am Trainings- und Spielbetrieb der VSG aus versicherungstechnischen Gründen nicht möglich. Für Beitragszahlungen gelten die Beitragsordnungen der beiden Vereine. Beitrittserklärungen findet Ihr hier zum Download:

pdf Beitrittserklärung TuS pdf Beitrittserklärung VfL

Vorteile einer Vereinsmitgliedschaft

Mit einer Mitgliedschaft in einem der Stammvereine können natürlich auch die jeweiligen Sportarten ausgeübt werden, die dort angeboten werden. Darüber hinaus gibt es noch eine ganze Reihe anderer Vorteile:

Für viele ist der Sportverein wie eine zweite Familie. Man trifft sich um gemeinsam eine sportliche Betätigung auszuführen und um gemeinsam auf bestimmte Ziele hinzuarbeiten. Voraussetzung dafür ist, dass man sich mit allen Mitgliedern gut versteht und sich für den Sport begeistern kann. Auch die eigene Leistung sollte entsprechend sein - wenn man nämlich ständig schlechte Leistungen bringt, wird man mit der Zeit unzufrieden mit sich selbst. Und auch die anderen Mitglieder könnten Unmut bekunden. Damit es jedoch gar nicht so weit kommt, gibt es in den meisten Sportvereinen einen intensiven und starken Zusammenhalt. Wenn es einem Sportler nicht gut geht, bauen ihn die anderen Mitglieder auf und stärken ihm den Rücken. 

Ein weiterer Vorteil an der sportlichen Betätigung im Verein ist die Persönlichkeitsbildung. Vereinssportler sind auf sozialer und emotionaler Ebene meist begabter als andere. Sie können sich schnell in eine Person einfühlen, kommen mit Konflikten besser klar und suchen die Kommunikation. Auch die denkenden und handelnden Fähigkeiten werden durch Vereinssport deutlich gestärkt. Kinder, die bereits in jungen Jahren im Verein spielen, kommen im Alltag und in der Schule meist besser zurecht als andere Kinder.

Und auch der gesundheitliche Aspekt spielt eine Rolle. Durch die Betätigung in einem Verein kann man die eigenen Leistungen mit den Leistungen anderer Sportler messen, was auf viele Sportler sehr motivierend wirkt. Der gesamte Körper profitiert von der regelmäßigen sportlichen Betätigung.

Nachteile

Natürlich gibt es auch Nachteile wenn man in einem Sportverein ist. Man muss zu bestimmten Zeiten und an bestimmten Tagen trainieren und kann sich für diese Zeit nichts anderes vornehmen. 

In Ausnahmefällen kann man dem Training fernbleiben, doch der Sinn und Zweck eines Vereins ist es, dass sich die Sportler zu einem vereinbarten Zeitpunkt treffen und gemeinsam trainieren. Außerdem sollte man in einem Verein mit den anderen Mitgliedern auskommen, sonst macht es keinen Spaß.

Aktuelle Spiele

Spiele

Samstag, 25. März 2017

GfL Hannover III GfL Hannover III
VT Südharz VT Südharz
2:3
GfL Hannover III GfL Hannover III
MTV Gifhorn MTV Gifhorn
3:0
ASC 46 Göttingen ASC 46 Göttingen
MTV Salzgitter MTV Salzgitter
0:3
ASC 46 Göttingen ASC 46 Göttingen
VSG Hannover VSG Hannover
2:3